Zur Produktübersicht
 
  7 Elektroarmaturen
  Elektrostandsäulen mit Feuchtraumsteckdosen werden zur Stromentnahme auf den Labortischen und dort, wo keine Medienkanäle vorhanden sind, eingesetzt. Die Standsäule wird mit einem O-Ring auf der Tischplatte abgedichtet. Der Schutzleiteranschluß befindet sich im Inneren der Steckdose an der Stahlplatte, die mit der Standsäule verlötet ist. Gegen einen Aufpreis wird eine Verdrehsicherung in der Fußrosette montiert.

 

  weiter zur Produktgruppe | zurück zur Produkthauptübersicht